Mittwoch, 16. August 2017

2017

August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar


2016

Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar



Captain America: Civil War - Die Vorgeschichte im Comic


© Marvel/Panini Comics

Zum zweiten Avengers-Film ►Age of Ultron gab es den ersten Avengers-Film von 2012 als Comic-Vorgeschichte mit einer offiziellen Übergangspassage, die zu den Ereignissen in der Fortsetzung führt. Hier wurde erzählt, wie Ultron an Lokis Zepter gekommen ist. Ähnlich läuft es nun mit der offiziellen Vorgeschichte zum neusten Marvel-Event-Film ►The First Avenger: Civil War.

Es werden die Filme Iron Man 3 und, nach der Hälfte des Comicbandes, dann ►The Return of the First Avenger nacherzählt. Der Comic gibt, neben Iron Mans letzten Handlungen, einen kurzen Einblick, wie sich Captain Americas alter bester Kumpel, Bucky Barnes, der durch OP und Gehirnwäsche zum Winter Soldier wurde, nach den Ereignissen im zweiten Captain-America-Film verhält. Des Weiteren hat der ehemalige SHIELD-Agent Brock Rumlow den wendungsreichen Zwischenfall am SHIELD-Hauptquartier am Ende schwer verwundet überlebt und kann nach Monaten wieder gehen.

Klick für Spoiler

Dem interessierten Fan werden hier Übergänge geschildert, die die Geschichte im Film noch schlüssiger darstellen und ein noch besseres Verständnis für die Handlungen der Charaktere vermitteln. Mit teils sehr schönen Cover-Artworks werden die einzelnen Kapitel des Sammelbands [vormals vier Einzelhefte] eingeleitet. Eingerahmt wird das Ganze mit einem sehr starken Sammelbandtitelbild, welches die beiden streitbaren Hauptprotagonisten Captain America und Iron Man zeigt. ■ mh

Panini Comics