Donnerstag, 13. Juni 2024
2018
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar


2017
Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar

Kinostarts Mai 2015


07 | 14 | 21 | 28
Käpt'n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama
Kaptein Sabeltann og Skatten i Lama Rama
Der 11-jährige Pinky träumte schon immer davon, Mitglied in der berühmt-berüchtigten Piratencrew von Käpt'n Säbelzahn zu sein. Als einziger Überlebender eines Schiffbruchs würde er zu gerne gemeinsam mit seiner besten Freundin Ravn als Schiffsjunge auf Säbelzahns „Dark Lady“ anheuern – das Schiff, mit dem der gefürchtete „König der Sieben Meere“ seine Raubzüge nach Gold startet.
| Trailer | Kinofinder | Filmseite

Bei seiner letzten Schatzsuche hat Käpt’n Säbelzahn eine Landkarte erobert, auf der der legendäre Schatz von Lama Rama, dem exotischen Reich von König Rufus, eingezeichnet ist. Auch der Barsche Björn und seine Piratenbande riechen Lunte und sind scharf auf dieses Dokument. Sie kapern die „Dark Lady“, stehlen die Karte und entführen Pinky, als dieser sie bei ihrem Diebstahl erwischt. Es beginnt eine aufregende Jagd über die raue See, denn natürlich gibt Käpt’n Säbelzahn nicht so schnell auf und hängt sich an die Planken von Björn.

Angekommen in Lama Rama bekommen es die rivalisierenden Schatzjäger nicht nur mit dem offensichtlich verrückten König Rufus zu tun, sondern vor allem mit dessen zwielichtigen Bruder Badal, der eine Intrige gegen seinen Bruder geschmiedet hat, um ihn vom Thron zu stürzen. Nun liegt es an Pinky, sich zu beweisen, um sich endlich einen festen Platz in Säbelzahns Crew zu verdienen. Gemeinsam mit seiner Freundin Ravn schmiedet er einen Plan, doch der geht erstmal gründlich schief und Pinkys Traum scheint für immer verloren...

Abenteuer/Kinderfilm
NOR 2014
97 min


mit
Vinjar Pettersen (Pinky)
Kyrre Haugen Sydness (Kät'n Säbelzahn)
Odd Magnus Williamson (Langemann)
Fridtjov Såheim (Barscher Björn)
Sofie Ramirez Bjerke (Ravn)
Jon Øigarden (Prinz Badal)
Anders Baasmo Christiansen (König Rufus)
u.a.

drehbuch
Terje Formoe
Lars Gudmestad

musik
Patrik Andrén
Johan Söderqvist

kamera
John Andreas Andersen

regie
John Andreas Andersen
Lisa Marie Gamlem

verleih
polyband
Ohne Cookies macht das Leben Internet keinen Sinn. Daher verarbeiten auch wir zumeist anonyme Daten und schenken Ihrem Browser ein paar Kekse. Welche Sorte wir hinterlegen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen. Sollten Sie damit einverstanden sein, klicken Sie bitte auf das Krümelmonster...